hartmanns_landkueche

Herzlich Willkommen!

liebe Freunde und Gäste aus nah und fern,

da sind wir wieder mit frischem Wind, geladener Energie und einem Rucksack voll Neuigkeiten.
Der Rucksack der Neuigkeiten öffnet sich:

1.

Neuigkeit – Menüabend

Wir bieten, in unregelmäßigen Abständen, samstags Abend mit weiß gedeckten Tischen und maximal 50 Reservierungen ein festgesetztes Menü an. Der Menüpreis beträgt € 38,50 pro Person (ohne Getränke).
Außerdem werden wir die traditionelle Käseplatte wählbar als Zusatzgang für € 8,50 p.P. anbieten.

2.

Neuigkeit – Nachmittagskarte im Sommer
In der Zeit von 15:00-17:30 bieten wir folgende Gedecke an:

Kleiner Tapas Teller € 7,50
Hartmanns Briochesandwich Käse/Schinken oder vegetarisch € 4,80
Tasse Cappuccino und 1 Natas € 3,50
Tasse Kaffee, Stück portugiesischer Kastenkuchen + 1 Kugel Eis € 4,80
Sommerwein Glas 0,2l € 3,00
Bowle Glas 0,2l € 4,50
3.

Neuigkeit – Kultur

Unser Kultur Programm „Hartmanns Kleine Bühne“ hat ab sofort einen neuen Namen und heißt nunmehr:

Hartmanns Kleine Freiheit Nr. 13

In Zeiten von zunehmender Bedrohung von Autokraten, Hasspredigern, Terroristen und Fanatikern, egal welcher Couleur, wollen wir mit diesem Namen das Gut der Freiheit unserer zivilisierten Gesellschaft hervorheben und verteidigen.

Hier die nächsten Termine für unser großes Frühstücksbüffet (Bitte rechtzeitig reservieren!)
(- inkl. Filterkaffee, Tee, O-Saft und Suppe  p.P. 17,50 EURO)

bei Sommerwetter natürlich auch in unserem Innenhof 

Sonntag 2. Juli 2017
Sonntag 6. August 2017
Sonntag 3. September 2017
Sonntag 1. Oktober 2017
Sonntag 5. November 2017
Sonntag 3. Dezember 2017


UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN 2017
Donnerstag 9:30 - 22:00 Uhr
Freitag 9:30 - 22:00 Uhr
Sonnabend 9:30 - 22:00 Uhr
Erster Sonntag im Monat 10:00 - 14:00 Uhr Frühstücksbüfett (nur mit Anmeldung)

Wir freuen uns auf Euren / Ihren Besuch

Klaus und Andrea

und das Hartmann's-Team 










Sehen Sie hier eine aktuelle Impression aus Hartmann's Landküche:




kleine_buehne_web

Husumer Kulturnacht

In dieser Nacht spielt bei uns Venus on Strings. 

Frauen, die mit Gitarre richtig abrocken, sind noch immer eine Seltenheit. Diese beiden Vollblut-Musikerinnen verstehen es, nicht nur mitreißend zu singen sondern auch ebenso Gitarre zu spielen. Die Hamburgerin und Wahl-Kielerin Silvy Braun und Bad Segebergerin Andrea von Rehn lassen hier ihre Bands und ihre E-Gitarren zu Hause und präsentieren als Akustik-Rock-Duo VENUS ON STRINGS die schönsten Songs unplugged.

Samstag, 01. Juli 2017 um 19:00 Uhr
Eintritt: Bändchen 6,00 € (gültig für alle Kulturnacht-Veranstaltungen)
Abendkasse / Vorverkauf
Bis 18 Jahre freier Eintritt


Luca und Eddy

Im Rahmen von „wattn dat vad en nu det“ treten Luca Krahnen und Eddy Sonnenschein mit Jazzimprovisationen auf.

Freitag, 25. August 2017 um 19:00 Uhr
Eintritt: Aus dem Hut in den Hut


Portal - live

Die Initiatoren der Künstlergemeinschaft „Das Projekt PortAl“ - Tina Vogel-Portale & Roland Portale - haben sich in die Herzen der Zuhörer von den Ruhrfestspielen Recklinghausen gesungen. In der Landküche unterhalten sie die Gäste humorvoll und charmant mit französisch-italienischem Gesang sowie Anekdoten aus ihrem Programm „Klatsch, Tratsch und Gesang“ der Ruhrfestspiele.

Samstag, 02. September 2017 um 19:00 Uhr
Eintritt: Aus dem Hut in den Hut


luzy sombra

„Tango Nuevo, wie er schöner und prickelnder kaum sein kann […]. Mal tief melancholisch, dann wieder quirlig, lustig, heiter. Aber stets voller Tiefe und  Hingabe.“ (Ostseezeitung) Seit 2007 ist das Berliner Trio Luz y Sombra auf den Spuren Astor Piazzollas unterwegs und setzt mit lyrischen Melodien, perkussiven Akkorden und scharfen Glissandi.

Samstag, 14. Oktober 2017 um 19:00 Uhr
Eintritt: Aus dem Hut in den Hut


Käptn Kruse

Hinter FRANZ ALBERS UND KÄPTʼN KRUSE verbirgt sich ein junges Seefrauen-Duo, welches sich die Pflege, aber auch die Neuinterpretation maritimer Hits, (Filmton-)Schlager, Chansons und vieler anderer Songs auf die Fahne geschrieben hat. Zwei Frauen aus dem hohen Norden: Stockholm, Husum, Lübeck und Hamburg – diese Orte sind ihre Heimat.

Mittlerweile können FRANZ ALBERS UND KÄPT’N KRUSE auf einige Anlegehäfen zurückblicken: Hansa-Theater Hamburg, Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Hamburger Hafengeburtstag, Maritimes Museum Hamburg, Sargfabrik Wien mit den Strottern, Ohnsorg-Theater die Festivals treib.gut sowie A Wall is a Screen Maritim, Schweinskopf Festival und viele mehr. Außerdem sind die verwegenen Freibeuterinnen Stipendiatinnen bei Live Music Now Rostock eV.

Freitag, 27. Oktober 2017 um 19:00 Uhr
Eintritt: 10,- €


Adriano Batolba

Adriano Batolba ist DER deutsche Rockabilly Gitarrist. Er spielt als Torgitarrist bei Peter Kraus und war beim Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf der Gitarrist zwischen Stefan Raab und Lena Bestehend aus ihm selbst und Martell Beigang (Drums) und Falko Burkert (Bass), heizt er den Zuhörern ordentlich ein ...

Samstag, 28. Oktober 2017 um 19:00 Uhr
Eintritt: 10,- €